Aktuelle TERMINE

4.12.2018, München: Comic Live mit Barbara Yelin und Lukas Jüliger in “Die Unheimlichen”. Literaturhaus, 20:00.
23.11.2018, München: “Pirouetten” – Comic Bar mit Tillie Walden, Moderation: Barbara Yelin. Eintritt frei. Stadtbibliothek im Gasteig, 18:00.
9.11.2018, Stuttgart:Wegschauen, wenn der Mob wütet. Die Reichspogromnacht in der Graphic Novel "Irmina”.” Moderation: Christian Westerhoff. Bibliothek am Mailänder Platz, 19:30.
1.-2.10.2018, Bonn und Region, Käpt'n-Book-Festival: Bilderlesung "Irmina", Gedenkstätte für die Bonner Opfer des Nationalsozialismus, 1.10., 15:00. Bilderlesung EÖB Erlöser-Kirchengemeinde im Axenfeldhaus, 2.10., 9:00. Bilderlesung Parkbuchhandlung, 2.10., 12:00.
10.09.2018, Lüneburg: Barbara Yelin in Lesung und Gespräch. Moderation von Jakob Hoffmann. Heinrich-Heine-Haus, 19:30.
.30.01.18, Literaturhaus Stuttgart: Der Sommer ihres Lebens. Comic-Präsentation zusammen mit Thomas von Steinaecker. 20 Uhr.
 

 

PRESSE AKTUELL

“Wie es passiert, während wir vor Vergnügen kreischen”, über "Es passiert", Kurzcomic in der FAZ von Andreas Platthaus, 4.10.18

"'Kwi' macht ihr Rollator", über "Der Sommer ihres Lebens", von Christoph Haas, taz, 2.12.17

"Kleines Buch stellt große Fragen" über "Der Sommer ihres Lebens", von Regina Jerichow, NordWestZeitung, 3.11.17

"Ein Comicroman fragt: Wann ist ein Leben geglückt?", über "Der Sommer ihres Lebens", von Stefanie Wirsching, Augsburger Allgemeine, 23.11.17

"Lichtreflexe der Erinnerungen": Frank Meyer über "Der Sommer ihres Lebens", Lesart, Deutschlandfunk Kultur, 15.09.17

"Nicht mehr für voll genommen": Thomas Klingenmeier über "Der Sommer ihres Lebens", Stuttgarter Zeitung, 6.10.17

"Was von einem Leben bleibt": Christian Schlüter über "Der Sommer ihres Lebens", Frankfurter Rundschau, 20.10.17

"Leben auf der Zielgeraden": Timur Vermes über "Der Sommer ihres Lebens", Spiegel Online, 6.10.17

"Der eigene Tod ist die größte Herausforderung": Barbara Yelin und Thomas von Steinaecker über ihren Comic "DER SOMMER IHRES LEBENS". chrismon.de, Interview von Michael Güthlein. März 2017.

Vor allem eins: Dir selbst sei treu. Die Schauspielerin Channa Maron. "Die Arbeiten der Künstler_Innen Yelin und Polonsky harmonieren inhaltlich wie ästhetisch, zeichnen sich bei der Darstellung Channa Marons durch Prägnanz und Schärfe aus (..)." Rezension von Romina Wiegemann, aviva Berlin. 6.3.17.

"Mein Strich ist immer ein Suchender", Deutschlandfunk, im Gespräch mit Ute Wegmann. 14.1.17. Hier zum Nachhören.

Zu Gast bei EINS ZU EINS. Der Talk, BR2, im Gespräch mit Norbert Joa. 11.1.17. Hier zum Nachhören.

Vor allem eins: Dir selbst treu sein. "Eine außergewöhnliche Biographie über eine außergewöhnliche Frau." Rezension über den Band "Channa Maron", von Bernd Hinrichs. Splashcomics, 15.12.16

Engagierte Stimme für die Freiheit. Radiobeitrag und Interview über Channa Maron. Von Markus Pfalzgraf. SWR2 Kultur, 8.12.16

Nazis und Giftmischer in Aquarell. "Barbara Yelin, im Mai als beste deutschsprachige Comickünstlerin ausgezeichnet, hat ein Händchen für komplexe historische Stoffe." Von Oliver Stenzl, KONTEXT:Wochenzeitung, 7.12.16

Channa Marons Unabhängigkeitserklärung. Jonas  Engelmann, Jungle World Nr. 45, 10.11.16

Ikonische Illustrationen. "Die Comic-Zeichnerin Barbara Yelin hat zusammen mit David Polonsky ein reich bebildertes Buch über die israelische Schauspielerin Channa Maron veröffentlicht. " Jürgen Moises, Süddeutsche Zeitung, 29.10.2016

Channa Maron – Als Buchtipp auf Radio Eins zum Nachhören, vom 15.9.16

Mit Bildern erzählen: Ich war in der Sendung Westart Live und habe dort gezeichnet. 12.9.2016

Vor allem eins: Dir selbst sei treu. Buchbesprechung auf highlightzone.de, Heiner Lünstedt, 12.09.16.

"Von Paris nach Tel Aviv", über "Dir selbst sei treu – die Schauspielerin Channa Maron", von Georg Patzer, Jüdische Allgemeine, 1.9.2016

"Man erzeichnet sich eine Aufmerksamkeit mit der Zeit", im Gespräch mit Thekla Jahn, Deutschlandfunk "Corso", 30.08.16

"Woraus das Glück gemacht ist", über "Der Sommer ihres Lebens", von Richard Kämmerling, die Welt, 26.6.16

"Die Zeichnerin Barbara Yelin: Comics über Zeit und Zeitgeschichte", im Gespräch mit Niels Beintker, BR2, 29.6.16